Internationale Forschungstelle Mehrsprachigkeit
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Presse

Zeitung / Printmedien

Interview mit Prof. Dr. Claudia M. Riehl "Auf der Mutterspache aufbauen", von Marco Wedig, Süddeutsche Zeitung online 22.10.2017

Beitrag "Jede Sprache ist gleich viel wert: Landshuter Netzwerk und LMU veranstalten Vortrag zum Thema Mehrsprachigkeit in Kitas", von Ingmar Schweder, Landshuter Zeitung 19.11.2016 (Printausgabe 29)


Beitrag "Polyglott plaudern", von Anstrid Viciano, Süddeutsche Zeitung 28./29.05.2016 (Printausgabe, Wissen 37) und online


Beitrag "Wie Mehrsprachigkeit unser Gehirn verändert", von Fanny Jiménez, Welt am Sonntag, 10.04.2016 (Print, Seite 17) und online


Bericht mit Interview "Kinderleicht: Zweisprachig aufzuwachsen, ist fast immer ein Gewinn", von Silke Lode, Süddeutsche Zeitung 12.01.2016 (Print) und online


Beitrag "Do your Hausaufgaben, s'il te plaît!" mit Interview mit Frau Prof. Dr. Claudia Maria Riehl, von Imke Plesch und Caroline von Eichhorn, Süddeutsche Zeitung 02.11.2015 (Printausgabe, 15)


Interview mit Prof. Dr. Kees de Bot (Michael-Clyne-Forschungsprofessor) für Beitrag "Dialektlernen vergrößert das Gehirn" von Jakob Wetzel, Süddeutsche Zeitung 15.07.2015 (Printausgabe, R5)

Interview für Artikel "Anders gesagt" von Barbara Hordych, Süddeutsche Zeitung 03.03.2015 (Printausgabe, R17)


Interview für Artikel „Reden hilf" von Sebastian Krass, Süddeutsche Zeitung 22.01.2014 (Printausgabe, R5)


Interview für Artikel „Heia heißt ‚nonito’: Bilingualität macht flexibel und erleichtert das Lernen weiterer Sprachen. Damit Kinder davon profitieren, müssen ihre Eltern die wichtigsten Regeln kennen“ im Magazin Schule (1/2015), 36-40.


Artikel „Prof. Riehl: Tek dillilik dönemi geçti, toplumlar çok dilliligi desteklemeli“, ZAMAN 30.11.2013

Online

Beitrag "Bilingüismo: el enorme potencial de hablar más de una lengua", von Maricel Drazer mit Interview mit Julia Blanco López, Deutsche Welle online vom 23.04.2018

Interview mit Prof. Dr. Claudia Maria Riehl "Zweisprachig erziehen - Warum sich Bilingualität lohnt", von Marlene Mengue, Bayern 2, 12.03.2018

Beitrag "Viele Sprachen - fittes Hirn", von Brigitte Osterath, Deutsche Welle, 21. Juni 2016 online

Interview mit dem Goethe InstitutChance durch Mehrsprachigkeit“, Januar 2015

Radio / Podcast

Radiointerview mit Prof. Dr. Claudia Maria Riehl, "Hallo Papa, olá mamãe", ein Beitrag von Marlene Mengue, Notizbuch, Bayern 2, 13.03.2018

Radio-Interview mit Julia Blanco López, Mehrsprachige Programme im Kindergarten(alter), Radio Gong 96,3 in der Mike Thiel Show.

Radio-Interview mit Till Woerfel, Auszug aus der Sendung „Campus & Karriere“ (Deutschlandradio) zum Thema Integration, Türkischunterricht, Förderung von Mehrsprachigkeit am 18. April 2017.

Radio-Interview: Julia Blanco López, Mehrsprachig aufwachsen, WDR5 Leonardo am 10. April 2017, 15:30 bis 16:00 Uhr (live)

Beitrag: Ausschnitt in "Medizin & Gesundheit", von Brigitte Osterath, Deutsche Welle, 01. Juli 2016, online

Radio-Beitrag in Das Campusmagazin auf B5 aktuell zum Thema mehrsprachige Erziehung.
Hören Sie unter diesem Link - ab Minute 17:58 - einen Beitrag und ein Interview zum Thema "dreisprachig aufwachsen" mit Prof. Dr. Claudia Maria Riehl (Sendung vom 23. August 2015).

Radio-Beitrag zum Thema Mehrsprachigkeit auf Radio Feierwerk
Hören Sie hier einen Auszug aus der Sendung "Kurzwelle" von Radio Feierwerk mit einem kurzen Beitrag von Till Woerfel (Sendung vom 01. Februar 2014). Kurzwelle: Thema Mehrsprachigkeit (Stream)

Wir danken Radio Feierwerk ganz herzlich für die Bereitstellung der Audiodatei.

Fernsehen

Statement von Frau prof. Dr. Claudia Maria Riehl im BR puzzle "Viele Kulturen - ein Land" vom 14.09.2015

Interview mit Frau Prof. Dr. Claudia Maria Riehl im ARD Nachtjournal, 08.12.2014