Internationale Forschungstelle Mehrsprachigkeit
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich
Anne-Katharina Harr

Dr. Anne-Katharina Harr

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Institut für Deutsch als Fremdsprache

Kontakt

Telefon: +49 (0)89 2180-2209

Wissenschaftlicher Werdegang

  • Promotion an der Graduate School Language & Literature (Ludwig-Maximilians-Universität München) und der Université Paris XIII
  • Licence im Fach Allgemeine Sprachwissenschaft (Université Paris V), Erstes Staatsexamen für die Fächer Deutsch und Französisch (Lehramt Gymnasium) und Magister Artium im Fach Germanistische Linguistik (Ludwig-Maximilians-Universität München)

 

Fortbildungsschwerpunkte

  • Grundlagen des Spracherwerbs: Erst-, Zweit-, Fremdsprachenerwerb, bilingualer vs. sukzessiver Erwerb zweier oder mehrerer Sprachen in frühester Kindheit
  • Mehrsprachigkeit: individuell vs. gesellschaftlich, als individuelle und gesellschaftliche Ressource, Vor- und Nachteile des mehrsprachigen Aufwachsens
  • Sprachliche Bildung/Sprachförderung: bilinguale Förderung und Erziehung, DaZ-Förderung, alltagsintegrierte Sprachförderung, Einbezug von Herkunftssprachen in den Fremdsprachenunterricht