Internationale Forschungstelle Mehrsprachigkeit
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Internationale Forschungsstelle für Mehrsprachigkeit IFM

Mehrsprachigkeit stellt eine wichtige Ressource in unserer globalisierten Gesellschaft dar. Sie hat sowohl für den Einzelnen als auch für die Gesellschaft große Bedeutung. Im Gegensatz zu Mitteleuropa ist in vielen Regionen der Welt Mehrsprachigkeit der Normalfall. Gleichzeitig gibt es aber in den universitären Strukturen weltweit, aufgrund der Einteilung in einzelsprachliche Philologien, nur einige wenige Institute, die sich wissenschaftlich explizit mit Mehrsprachigkeit beschäftigen.

Die Internationale Forschungsstelle für Mehrsprachigkeit IFM möchte diese Forschungslücke für die Bundesrepublik Deutschland schließen. Zudem zielt sie auf eine starke Vernetzung mit Akteuren aus der Bildungspolitik und der freien Wirtschaft.

Wir bieten regelmäßig Veranstaltungen rund um das Thema Mehrsprachigkeit an und informieren oder beraten Sie gerne bei Fragen. Auf unserer Webseite finden Sie alle Informationen zu unserem Programm sowie zu unseren Ansprechpartner/innen.

Hier geht es zu unserem Flyer

 

Die IFM wünscht allen ein frohes, erfolgreiches und gesundes neues Jahr!

Voorspoedige Nuwejaar (Afrikaans)
Gëzuar Vitin E Ri (Albanisch)
Kul ‘aam u antum salimoun (Arabisch)
Gayoleru Añu Nuevu! (Asturisch)
Tezze Iliniz Yahsi Olsun (Azeri)
Urte Berri On (Baskisch)
A guads neis joar
(Bayerisch)
Shubho Nobo Borsho (Bengalisch)
Sretna nova godina (Bosnisch)
Bloavez Mad (Bretonisch)
Chestita Nova Godina (Bulgarisch)
hnit thit ku mingalar pa (Burmesisch)
新年快樂   Xin nian yu kuai (Chinesisch Mandarin)
Godt Nytår! (Dänisch)
Frohes neues Jahr (Deutsch)
Happy New Year (Englisch)
Bonan Novjaron (Esperanto)
Hääd Uut Aastat (Estnisch)
Gott Nyggjár (Faröisch)
سال نو مبارک   Sal-E No Mubarak (Farsi)
Onnellista Uutta Vuotta (Finnisch)
Gelukkig nieuwjaar (Flämisch)
Bonne Année (Französisch)
Lokkich Nijjier (Friesisch)
Feliz Aninovo (Galicisch)
Gilosavt Akhal Ts’els (Georgisch)
Eftecheezmaenos o Kaenooryos hronos (Griechisch)
Rogüerohory año nuévo-re (Guaraní)
Hauoli makahiki hou (Hawaiianisch)
לשנה טובה תיכתבו ותיחתמו   L’Shannah Tovah Tikatevu (Hebräisch)
नव वर्ष की हार्दिक शुभकामनाएं (हिंदी)   Nav Varsh Ki Haardik Shubh Kaamnaayen (Hindi)

Een gelukkig nieuwjaar (Holländisch)
Selamat Tahun Baru (Indonesisch)
Bliain nua fe mhaise dhuit (Irisch, Gälisch)
Ojenyunyat Osrasay (Iroquois)
Farsælt komandi ár (Isländisch)
Buon Capodanno (Italienisch)
明けましておめでとうございます   akemashite o medeto gozaimasu (Japanisch)
Assegwas Ameggaz (Kabylisch)
Hosa Varushada Subhasayagalu (Kannada)
Hyveä Osoa Uuveksi Vuuveksi (Karelisch)
Feliç Any Nou (Katalanisch)
Jangi Jilingiz Quttuu Bolsun (Kirgisisch)
새 해 복 많이 받으세요   seh heh bok mani bat uh seyo (Koreanisch)
Sretna nova godina (Kroatisch)
Sabai dee pee mai (Laotisch)
Felix sit annus novus (Lateinisch)
Laimigu Jauno Gadu (Lettisch)
Linksmu Nauju Metu (Litauisch)
Is-Sena T-Tajba (Maltesianisch)
Kia hari te tau hou (Maori)
Nootan Varashnimit Hardik Shubhechha (Marathi)
Srekna Nova Godina (Mazedonisch)
Shine Zhiliin Mend Khurg’e (Mongolisch)
Hozhi Naghai (Navajo/ Navaho)
Naya Barsa Ko Hardik Shubhakamana (Nepali)
Godt Nytt År (Norwegisch)
Bon annada (Okzitanisch)
Baga Wagaa Hara Isinin (Gaye Oromo /Afaan Oromoo)
Guads neis joa (Österreichisch)
Bon Aña Nobo (Papiamentu)
Naway Kaal De Umbarak Shaa (Paschtunisch)
Hallich Nei Yaahr (Pennsylvania Dutch)
سال نو مبارک   Saleh notun mobarak (Persisch / Farsi)
Szczesliwego Nowego Roku (Polnisch)
Feliz Ano Novo (Portugiesisch)
Mosoi Watapi Sumaj Kausay Kachun (Quechua/ Ketschua)
bangi vasilica baxt (Romani, Romanes)
La Multi Ani / un an nou fericit (Rumänisch)
С Новым Годом   S Novim Godom (Russisch)
Buorre Oðða Jáhki Sami
Ia manuia le tausaga fou (Samoanisch)
Bonus Prinzipius E Mellus Finis (Sardisch)
Bliadhna Mhath Ur (Schottisch-Gälisch)
A guads neis Johr (Schwäbisch)
Gott Nytt År (Schwedisch)
Es Guets Neus Johr (Schwyzerdütsch)
Scecna nova godina (Serbokroatisch/ Serbisch)
nain saal joon wadhayoon (Sindhi)
Subha Aluth Awrudhak Vewa (Singhalesisch)
Stastlivy novy rok (Slowakisch)
Srechno Novo Leto (Slowenisch)
Newroz Le To Piroz Be Sorani
Feliz Año Nuevo (Spanisch)
Manigong Bagong Taon (Tagalog)
புத்தாண்டு   Pudhu Varusha Vaazhthukkal (Tamil)
Nuthana samvathsara subhakankshalu (Telugu)
สวัสดีปีใหม่   Sawadee Pii Mai (Thailändisch)
བཀྲ་ཤིས་བདེ་ལེགས།   tashi délek (Tibetisch)
Scastny Novy Rok (Tschechisch)
Yeni Yiliniz Kutlu Olsun (Türkisch)
Z Novim Rokom (Ukrainisch)
Boldog Új Évet (Ungarisch)
نيا سال مبارک هو   Naya Saal Mubarak Ho (Urdu)
Cung-Chuc Tan-Xuan (Vietnamesisch)
Blwyddyn Newydd Dda (Walisisch)
Z novym hodam (Weißrussisch)

 


Leitung

Prof. Dr. Claudia Maria Riehl 

bild_prof_riehl

Inhaberin des Lehrstuhls für Germanistische Linguistik mit Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache und Leiterin des Instituts für Deutsch als Fremdsprache an der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

 

 aktuelles_logo

 

 

Besuchen Sie uns auch auf unserer Facebook-Seite.

FB-LikeButton-online-512   FB-f-Logo__blue_72